Klassensprecher(in)

Als Klassensprecher(in) vertrittst du die Interessen der Klasse.

Du gibst Anregungen und Wünsche, aber auch Beschwerden einzelner Schülerinnen und Schüler oder der ganzen Klasse an Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitung oder Elternvertreter weiter.

Du versuchst bei Streit und Schwierigkeiten zu vermitteln und unterstützt einzelne Schülerinnen und Schüler in der Wahrnehmung ihrer Rechte.

Du berufst die Klassenschülerversammlung ein und leitest die Diskussion. Bei den Sitzungen des Schülerrates bist du regelmäßig mit von der Partie, vertrittst deine Klasse und informierst sie anschließend über die wichtigsten Beschlüsse.

Tipp

Du bist nicht der alleinige Animateur für Klassenaktivitäten. Auch wenn dir dein Job unendlich viel Freude bereitet - du kannst nicht jedes Problem lösen, für alles verantwortlich sein und deine Aufgaben auf Dauer alleine stemmen. Auch Klassensprecher(innen) brauchen einmal Zeit zum Lernen, für sich und andere Hobbys und natürlich für Freunde.

 

Wie die Klassensprecherin oder der Klassensprecher gewählt wird, erfahrt ihr hier.

Skill - Check Klassensprecher/in

  • kann frei sprechen und gut argumentieren
  • ist für alle da (und nicht nur für eine Clique)
  • sorgt für einen netten Umgangston untereinander sowie mit den Lehrern
  • erkennt Probleme und spricht sie auch an
  • ist kompromissbereit, schlichtet und vermittelt bei Streitigkeiten
  • vertritt die Klasse im Schülerrat
  • ist ein Organisationstalent und bringt gerne eigene Ideen ein
  • kann andere begeistern und motivieren
  • hat Lust auf die Mitarbeit bei Klassen- und SMV-Aktionen